Jeden Tag geschehen hier kriminelle Ereignisse, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen.

Betrug auf ganzer Linie ist angesagt. Paradebeispiel ist die heutige Meldung der Manipulation der Abgasmessungen bei Dieselfahrzeugen von VW in den USA, die ganz sicher in Deutschland auch durchgeführt wird. Herr Winterkorn, der auch Chef der Entwicklung ist, wird sich nicht damit herausreden können, dass er davon nichts gewußt hat. Dann hat er nämlich seinen Laden nicht mehr im Griff und ist wohl mit 17 Millionen € deutlich überbezahlt, eine Unverschämtheit, zumal der Staat an diesem Laden noch 30% Anteile hält.

Das nächste Debakel ist die Fa. Heckler & Koch, die bei den an die Bundeswehr gelieferten Sturmgewehren Polyethylen unter das Polyamid untergemischt hat und so aus einer präzisen Waffe einen Zufallsgenerator gemacht hat. Lt. Gutachten wurden so pro gelieferter Waffe 10€ gespart. Da stellen sich sehr viele Fragen über Parteispenden, Waffenlobby und die involvierten Politiker. Hier sind an erster Stelle Hr. de Maiziere, Hr. Kauder und Fr. von der Leyen zu nennen. Es ist schon sehr komisch, dass das Ausland von dieser Waffe begeistert ist, anscheinend hat man sich nicht getraut, bei diesen Waffen den Kunststoff zu verunreinigen.

Der Berliner Pannenflughafen liefert die nächsten Schlagzeilen, dazu fehlen mir sämtliche Worte, abgesehen von den Korruptionsvorwürfen gegen Firmen wie Siemens und Bosch!

Die nächste und größte Sauerei ist die Flutung Europas durch „Schutzbefohlene“. Ungarn, der einzige Staat, der sich an das Schengenabkommen hält, wird abgewatscht. Und hier fluten wir Europa ohne Kontrollen mit Menschen, die im Traum nicht daran denken, sich registrieren zu lassen oder die ohne Papiere kommen. Berlin-Spandau war erst der Anfang, es wird noch weitaus mehr Attacken auf deutsche Saatsbürger kommen, abgesehen von den tagtäglichen Übergriffen auf Deutsche. Haben wir keine bewaffnete Polizei? Besitzen wir keine Absperrgitter? Gibt es keine Wasserwerfer? Und im Notfall reichen ein paar Marder oder Leo II, um den Flüchtlingen klar zu machen, dass wir das ernst meinen! Wenn nicht anders, dann mit ein paar MG-Garben über die Köpfe!

Aber unsere Hochverräter im BT wollen mit aller Gewalt unsere Nation zerstören, siehe §81, Abs. 2 StGB und Artikel 6 der UN-Menschenrechtskonvention!

Advertisements