Diesen Satz sagte der geschasste Minister Friedrich über Frau Merkel am Montag, nach dem Frau Merkel am Wochenende die Flutung Deutschlands weiter befördert hatte. Dabei hat sie sich weder an Art. 16a des GG gehalten, noch an die UN-Flüchtlingskonvention noch an das Schengenabkommen und schon gar nicht an Dublin III, da sie in keinem Fall die Ausführungsvorschriften beachtet hat.

War das ein Einzelfall?

Keinesfalls, man denke an das ausgehebelte Maastrichabkommen, an die NSA-Affäre und den Besuch des Israelischen Ministerpräsidenten. Und gestern hat sie wohl eher unbewußt klar gesagt, dass Deutschland nicht ihr Land ist. Als Halb- oder Vierteljüden ist sie wohl dem Staat Israel weit mehr verbunden als der BRiD, evt. besitzt sie ja sogar einen Pass dieses Landes. Diese Frau, die sich auf christliche Traditionen beruft, verhält sich gegen die eigene Bevölkerung satanisch! Gefälschte Armutsstatistiken, 300.000 Obdachlose, 2,8 Millionen Langzeitarbeitslose, 12 Millionen Hartz IV Empfänger, 26 Millionen Einwohner von Armut bedroht, Steuererhöhungen und Lügen ohne Ende usw…., und dazu Statements gespickt mit Halbwahrheiten ohne Ende, bekanntlich die schlimmsten Lügen.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/fluechtlingschaos-hippie-mutti-merkel-stoesst-deutschland-in-die-anarchie.html

Es passiert alles nach Plan, und dieser Plan ist nach §81, Abs. 2 StGB Hochverrat, weil sie die Ordnung des GG, des RuStAG usw. durch die Hintertür verändert. Das erinnert mich an die Notverordnungen der untergegangenen Weimarer Republik. Denkt mal darüber nach und überprüft, was vom Deutschland von 1990 noch übrig geblieben ist? Selbst die Briten fragen sich, ob wir den Verstand verloren haben!

Und ich sage Euch, lauft Leuten wie Merkel, de Maiziere, Schäuble, Gabriel und Maas nicht hinterher. Es könnte nämlich sein, dass man euch nicht mehr abnimmt, dass ihr von nichts gewußt habt.

Merkel muß weg, Merkel muß weg

Sie hat wohl vergessen, dass sie unsere Dienerin ist, wir nicht ihr Stimmvieh sind und sie nur und ausschließlich dem Deutschen Volk gegenüber verantwortlich ist. Wir hingegen sind nicht ihre Diener, NIE! Wann begreift ihr das endlich? Alle Macht geht vom Volke aus, IMMER!

Die Richtlinienkompetenz des Bundeskanzlers beinhaltet keinesfalls Rechtsbrüche und der Notstand kann nur durch Gefahr im Verzug durch den Bundestag festgestellt werden (Ausnahme wäre nur ein direkter Angriff einer fremden Macht, das ist hier nicht der Fall).

Wo also waren die Rechtsgrundlagen für das Handeln?

Jeder ist bekanntlich vor dem Gesetz gleich, und wenn wir das bei passender Gelegenheit anwenden, kann das ungemütlich werden.

Schlaraffenland wird geöffnet!

Die meisten „Flüchtlinge“ wollen hier studieren oder arbeiten. Dann muss man den „Flüchtlingen“ mal sagen, wie das hier mit Arbeitsplätzen aussieht. Und wie soll hier ein Vergleich aussehen, mit dem ein Zugang zu den Universitäten möglich wird? Sollen diese „Flüchlinge“ mal unsere Infrastruktur, unsere Schulen und Sportstätten besichtigen oder im Schlachthof und bei Amazon arbeiten, die werden sich umschauen! Das sind alles ungelöste Probleme, die dem Gleichheitsgebot entgegen stehen. In spätestens einem Jahr wird uns dieser „Flutungsstrom“ sozial, finanziell und kulturell derart auf die Füße fallen, dass ein Aufstand bevorsteht. Abgesehen von dem kriminellen Anteil der „Flüchtlinge“.

Link: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/asylwelle-polizeigewerkschaft-warnt-vor-kriminalitaetsanstieg/

Gruß

Advertisements