Alle fünf waren Massenmörder. Es stellt sich jetzt die Frage, was allen gemein war: Die Entmenschlichung des Gegners. Dadurch mache ich aus einem Menschen eine Sache und stelle mich Gott gleich. Da wird ein anderer urteilen, dass unterliegt nicht mehr unserer Gerechtigkeit. Aber alle fünf stammen aus der Ära des ersten Weltkrieges und haben eine unendliche Giftdosis mit sich getragen!

Hitler hat sich am deutschen Volk vergangen wie kaum ein anderer. Niemals ein Stratege, militärisch ein Niemand, national nicht mal ein Deutscher, der sich mit dem Ruhm seiner Generäle bekränzt hat und unser Volk durch Fehlentscheidungen ohne Not in die Katastrophe getrieben hat. Und ein Schandmal für unsere charakterlose Generalität mit wenigen Ausnahmen, die im besten Fall in den Ruhestand geschickt wurden, im schlimmsten Fall mit dem Leben bezahlt haben! Hitler hat nie kapiert, dass eine Seemacht eine Landmacht schlägt und eine Luftmacht eine Seemacht. Die Blaupausen für die ME262 lagen schon 1939/1940 vor!!! Das Schicksal vieler Städte wäre erspart geblieben! Das Sturmgewehr 44 ist schon 1942 an Infanterieeinheiten ausgegeben worden, aber nicht mehr als 5000 Stück produziert worden, weil Hitler diese Waffe nicht mochte, auch das hätte tausende Tote gespart. Und der Flugzeugträger Graf Zeppelin ist aus vollkommen unerklärlichen Gründen nie fertig gestellt worden, obwohl gerade eine solche Waffe dem Volk unermäßlich viel Leben garantiert hätten. Die Versenkung der Bismark war die strategisch, taktische Bankrotterklärung von Adolf Hitler. Auf See klagen 38000 tote U-Bootfahrer sowie die Toten von Bismark, Tirpitz, Scharnhorst sowie dutzender Zerstörer ihr Totenlied! Und noch eins zu meiner Heimatstadt Berlin: Kein Mitglied der NAZI-Regierung war echter Preuße, der einzige war Göbbels, ein Beute-Preuße aus Rheid. Und Berlin hat wegen dieser Scheiße gelitten wie keine andere deutsche Stadt (im und nach dem Krieg). So viele Fehler, so viele Verbrechen am Volk und so viel rassistischer Wahnsinn durch Einsatzgruppen und Polizeieinheiten an Minderheiten, anderen Völkern und Körperbehinderten! Und in Hitlers Testament nicht mal eine Entschuldigung für den Mist, den er gebaut hat und die Schuld, die er auf sich und Teile unseres Volkes geladen hat! Er war Österreichs Rache für Schlesien, Preußen hat quasi nach seinem Machtantritt aufgehört zu existieren, schon dafür ist sein wahrscheinlich jetziger Aufenthalsort mehr als gerechtfertigt!

Aber wenn Medien wie N24, ZDF-Info mit seinem Lügenbaron Guido-Knopp sowie auch Phoenix weiter mit dem Schuldkomplex nach dem Motto „unser täglich Adilf gib uns heute“ die Bevölkerung manipulieren, werden weltweit in 25 Jahren Denkmäler für Hitler aufgestellt werden, denn mit dieser plumpen und vereinfachten, teilweise offensichtlich gelogenen Beweisführung bereitet ihr den Boden für eine derartige Entwicklung. Ihr baut eine Lüge nach der anderen auf, beschmutzt unsere Vorfahren und erwartet, dass das Volk alles schluckt? Dann habt ihr von Naturwissenschaften keine Ahnung und selbst der Dümmste wird erkennen, wie sehr ihr uns belügt und ihr müßt ja die Lügen immer weiter vergrößern, um eure Ungeheuerlichkeiten zu stabilisieren. Das wird euch ein Leben an Orten garantieren, an denen ihr den Tod einem Leben voerziehen würdet, wenn ihr auch nur die Spur einer Möglichkeit dazu hättet. Und im Ausland, allen voran die USA sowie in einigen skandinavischen Ländern sagt man heute schon, welche Konsequenzen das haben wird. Unterschätzt nicht die Schwarmintelligenz der Völker, die Grenzen der kritischen Massen habt ihr schon überschritten.

Roosevelt ein Massenmörder, der schon 1931 angekündigt hat, Deutschland zu zermalmen. Die Wasserbombenangriffe auf deutsche U-Boote ab Ende 1940 durch die US-Marine entbehrten jeder Rechtsgrundlage und waren ein Verstoß gegen die Haager Seekriegsordnung. Der provozierte Angriff der Japaner war das passende Mittel für einen Kriegseintritt, da die Deutschen nicht den Fehler von 1915 wiederholten! Dafür opfert man dann auch mal 2400 Tote, erstaunlich, dass sämtliche Flugzeugträger zum Zeitpunkt des Angriffes Japans aus Hawai abgzogen waren. Schade nur, dass die Japaner nicht in einer dritten Welle die Werften und die Öl-Reserven angegriffen haben, dann wäre die Schlacht um Midway anders verlaufen! Das bedeutet keinesfalls, dass ich die amerikanischen Opfer nicht betrauere, aber der Plan der japanischen Einkreisung zwang diese strategisch zum Angriff, ein notwendiger Präventivkrieg! Und genau dieser wurde durch die US-Administration erzwungen durch das Handelsembargo!

Die allergrößte amerikanische Schweinerei war die Bombardierung von deutschen Rettungsbooten mit alliierten Kriegsgefangenen, nachdem ein deutsches U-Boot rechtmäßig einen alliierten Frachter (Larconika) versekt hatte, die Seebrüchigen aufnehm und die Rettungsboote in Schlepp nahm. Mit einem offenen Funkspruch bat der deutsche U-Boot-Kommandant um internationale Hilfe, die Antwort war ein amerikanisches Bombardement der U-Boote wie auch der Rettungsboote. Wenn das nicht ein Kriegsverbrechen und Mord war, dann weiß ich nicht, was Mord ist.  Eisenhower war der entsprechende Exekuter für die Verwirklichung von Hooten-, Morgenthau- und Kaufmannplan. Der einzige Aufrechte war General Patton, das hat er ja am 21.12.1945 in Deuschland auch mit dem Leben bezahlt!

Churchill der Provokatör, der schon 1918 bedauerte, dass der 1. WK beendet wurde, da er 1919 sämtliche deutsche Städte mit Giftgas vernichten wollte via britischer Luftwaffe! Und er hat angekündigt, dass die Geschichte beweisen würde, welche Unmenschen die Deutschen wären, denn er würde sie schreiben! Wie wahr, wie wahr! Er hat trotz Wissens um den deutsch-sowjetischen Vertrag Polen offen ins Messer laufen lassen (Zweifrontenkrieg), abgesehen vom britischen Mord an General Sikorski 1943 vor Gibraltar! Und als Polen angegriffen wurde, gab es kein britisches Expeditionskorps, welches Polen zu Hilfe gekommen wäre! Der zivile Bombenkrieg (Moral Bombing) wurde durch Churchill begonnen (mehr als 40 Bombenangriffe auf deutsche Städte, bevor auch nur eine deutsche Bombe zivile Ziele in GB getroffen hat), da er auf Grund der deutschen Angriffe binnen zwei Tagen seine RADAR-Überwachung verloren hätte. Und unser GRÖFAZ ist auf diese List hereingefallen, hat das Ziel gewechselt und London angreifen lassen und damit die Luftschlacht um England verloren. Den Wind haben die Engländer gesät, die D ja auch den Krieg erklärt haben! Und mit dem Genozid an der deutschen Zivilbevölkerung sollten wir auch seinen Grabstein zieren! Mindestens 700000 Tote sind wohl eine schwere Hypothek, abgesehen an den Millionen von getöteten Kriegsgefangenen und Vertriebenen! Und wie, Mr. Churchill, konnten sie die russischen Morde in Kartyn vor dem eigenen Volk rechtfertigen, nachdem die Daten dem IKRK vorlagen?

Truman, der durch den Abwurf der A-Bomben auf Japan mindestens das gleiche Ende wie die in Nürnberg verurteilten verdient hätte!

Stalin letztendlich hat nicht nur Millionen in den dreißiger Jahren wahllos umgebracht, er hat auch Hitler nach dem Besuch von Moletow 1940 keine Wahl als den Angriff auf die SU gelassen – das berichten nicht nur tausende deutsche Soldaten, die russischen Gebietsansprüche sind nach diesem Besuch dokumentiert – sondern ist auch eindeutig in der sowjetischen Militärliteratur beschrieben worden! Und verbrannte Erde ist nicht die Erfindung Hitlers, sondern Stalins Rückzugbefehl 1941 zu verdanken!

Besonders bedenke ich die Untaten durch Amerikaner (Erschießungen von entwaffneten deutschen Soldaten auf Tube), Russen und Franzosen an den Kriegsgefangenen, geschändeten Frauen, Kindern, alten Männern und Babys sowie das Schicksal der Männer auf den Rheinwiesen und in Sibirien und die Vertreibung der Deutschen durch Polen und Tschechen, ein Völkerverbrechen sondergleichen! Habt ihr russischen Panzerkommandanten wenigstens Albträume, wenn ihr an die zu Brei gewäzten deutschen Fluchttrecks denkt?
Und ihr amerikanischen Jägerpiloten, wie habt ihr euch gefühlt, nachdem ihr mit Flugzeugkanonen Bauern, Fahrradfahrer und Frauen mit Kindern wie die Hasen abgeschossen habt? Oder am Schirm hängende deutsche Piloten mit MGs zersägt habt? Wenn ich Berichte auf History sehe, sehe ich doch immer noch in der Mehrzahl stolze Piloten dank ihrer Untaten! Solange ihr lebt, soll das euch verfolgen, solange, bis ihr eure Schuld eingesteht.
Die Angehörigen der 12. US-Division, die einfach mal so 80 Kriegsgefangene erschossen haben, ebenso die Eroberer von Dachau, die nicht etwa SS-Wachen, sondern 300 Wehrmachtsangehörige umgebracht haben sowie alle Piloten, die dafür gesorgt haben, dass auf Grund der Bombardierungen keine Medikamente mehr bei Erkrankten ankamen, einschließlich der Toten in den KZ’s.
Und ich verachte diejenigen der Antifa, die in Dresden auch noch die Phosphorangriffe der Briten auf Dresden mit Schildern wie:“Bomber-Harris, do it again“ rechtfertigen und die Opfer dieser grauenhaften Morde verhöhnen.
Gott möge es euch vergelten!

Schuld kann man nur vergeben, wenn das Gegenüber die Schuld auch eingesteht, das werden wir nach 70 Jahren wohl kaum erleben! Diesen Toten werde ich immer ein ehrenvolles Andenken widmen!!!
Die Urteile von Nürnberg können schon völkerrechtlich niemals anerkannt werden, denn seit wann wird nach Gesetzen geurteilt, die nach einer „Tat“ erlassen werden. Und Gerechtigkeit im Sinne des Wortes wird nur dann wahrhaftig, wenn sie auf allen Seiten geübt wird. Dafür werdet ihr alle noch bezahlen, bei Gott, der wahrhaftig ist und an den ich glaube! Am widerwärtigsten empfinde ich, dass ihr alle Gottes Wort mißbraucht, um eure Missetaten zu rechtfertigen. Wenn ich was zu sagen hätte, würde ich mit euch weit mehr anstellen als Jesus im Tempel mit den Händlern, denn letztendlich seid ihr nichts anderes!

Am ekelhaftesten empfinde ich die unterwürfige Rolle unserer charakterlosen Politiker in diesem Possenspiel gegenüber diesen miesen Siegern, die sich auch noch vor deren Karren spannen lassen sowie den Bundesentschuldigungsautomaten (man nennt ihn auch den Gaukler oder Larve)! Da bin ich Stolz, dass ich Preuße per Vererbung bin, das kann mir keiner nehmen, auch keine Siegermacht!
Und noch eins: Unrecht kann ich niemals durch Unrecht vergelten, das geht nach hinten los und wird unsere ehemaligen Sieger noch treffen, und die Rechnung ist nicht gering, einhundert Jahre mit Zinseszinsen werden jetzt fällig, ihr wißt es nur noch nicht! Und ihr werdet bezahlen für jede geklaute Idee, für jedes geklaute Patent und für jedes geklaute Kulturgut sowie für beschlagnahmte Goldreserven sowie Geld! Fangt schon mal an zu sparen, denn nach der Legung der Rechnung werden wir wieder souverän und selbständig sein und uns unsere Verbündeten alleine aussuchen!

Deutschland in seiner jetzigen Form wird untergehen, ebenso die USA und GB. Aber Preußen wird neu erstehen, ich habe es geträumt und es wird wieder Gerechtigkeit herrschen, aber die Zeit der Demokratie ist vorbei!
Ein Mensch, der an göttliche Gerechtigkeit glaubt, auch wenn ich es wohl nicht mehr erleben werde!

Advertisements