GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

GuidosKolumneNEU4

               ♦ No.  505 (43/2015) ♦



Statt mit LEGIDA sollten sich die Leipziger Behörden mit einem Skandal befassen, der in dieser Zeit zehn Jahre alt wird!

Es geht um Staatsanwälte und Polizisten, die mit minderjährigen Sex in Bordellen hatten, gefilmt wurden und danach das Organisierte Verbrechen in Leipzig schützten!

Nicht viel dagegen unternommen hat Thomas de Maizière, damals sächsischer Innenminister, heute Bundesinnenminister, der damals dennoch die politische Verantwortung trug und über sich selbst schreibt:

Seit über 30 Jahren bin ich in der Politik. Ich habe bewegte Zeiten erlebt, in denen für Deutschland viel auf dem Spiel stand, durfte mitgestalten und habe mich in verschiedenen politischen Ämtern engagiert – auf Landes- und Bundesebene: Seit 2013 bin ich erneut Bundesminister des Innern, eine große Aufgabe und Ehre.

Quelle: https://www.thomasdemaiziere.de/

Vielleicht sollte sich der Bundesinnenminister noch einmal folgendes Video anschauen. Denn es geht um Kindesmissbrauch, Korruption, Amtsmissbrauch, Schutz des Organisierten Verbrechens, Mordanschläge usw. bis hinein ins Kanzleramt.

Die ganze…

Ursprünglichen Post anzeigen 149 weitere Wörter

Advertisements